Wie Sie ihre Fassade zu Geld machen.

Ein bisschen überzogen.

Was wir kennen, sind Werbe-Malereien auf Hausgiebeln in unseren Städten. Oder Plakate. Man kann sich sogar übergroße QR-Codes auf Fassaden vorstellen, aber ich fürchte bevor die sich wirklich durchsetzen, überholt die Technik die Technik.

Nun aber zu dem Fundstück:

Stellen Sie sich doch mal vor, Sie wohnen in einem Reihenhaus und kommen abends von der Arbeit nach Hause. Was sie sehen: ihr Nachbar hat sein Haus knallrot gestrichen. Mit gelben Streifen. Ein Firmen-Logo sitzt mittig auf der Fassade, gepaart mit diversen Symbolen von Facebook, Twitter usw…

Geschockt? Wäre ich auch. In diesem Internetz-Fundstück geht es aber um eine Firma, die genau damit ihr Geld verdient bzw. Sie, als Hausbesitzer.

They’ll paint your house in the brightest, most annoying colors imaginable and plaster it with logos…

Sie gestalten ihr Haus in den grellsten, unausstehlichsten Farben, die Sie sich vorstellen können, und pflastern es mit Logos zu…

Wenn Sie also gerade knapp bei Kasse sind, ihren Nachbarn sowieso nicht leiden können, ist das hier vielleicht interessant für Sie: Generate Cash and Conflict.

Über den Autor

Sascha Trynoga

Malermeister - Baujahr 1980, Wuppertaler, home is where your Hardt is, blau und weiß ein Leben lang, Musik kann Leben retten.

Kommentar verfassen

Copyright © 2014 - Malerbetrieb Trynoga. Created and written with love!